Schlagwort-Archiv: hochzeitsfotos

Hochzeitsfotograf Winsen

Hochzeitsreportage Vicky & David

Die Hochzeit von Vicky und David in Winsen an der Luhe war keine wirklich große Veranstaltung – nur im engsten Familienkreis wurde dieser Tag begangen – aber es war ein ganz besonderer Tag!

Die beiden gaben sich das Ja-Wort im stilvollen Trausaal der Schloßkapelle in Winsen a.d. Luhe. Danach ging es weiter zur Gaststätte „Zur Linde“ in Rottorf, wo bei bestem Wetter und ausgezeichnetem Essen angemessen gefeiert wurde.

Für mich als Hochzeitsfotograf war dieser Tag wieder einmal eine Herausforderung. Als passionierter Amateurfotograf hat David ein gutes Auge für Fotografie und ist damit ein sehr anspruchsvoller Kunde. Da unser Zeitfenster für die Paar-Fotos nun ausgerechnet in der Mittagshitze eines wolkenlosen Tages lag, war es keine leichte Aufgabe, trotz des schwierigen Lichtes wirklich schöne Fotos zu machen.

Vorgestern bekam ich diese Mail von Vicky und David:

Hallo Jay,
die Bilder sind phänomenal! Tolle Momente, Perspektiven und Spiel mit dem Fokus. Eine sensationelle RAW-Entwicklung und Bearbeitung. Damit hast Du für uns eine lebenslange und wundervolle Erinnerung an unsere Hochzeit geschaffen, vielen Dank!

Viele Grüße,
Vicky und David

Ich liebe meinen Job… 🙂

Hier nun eine kleine Auswahl aus den 559 Hochzeitsfotos:

zurück nach oben

Hochzeitsfotograf Niedersachsen

Märchenhochzeit auf Schloss Bückeburg

[fb_button]

Im August des vergangenen Jahres hatte ich die Gelegenheit, die Märchenhochzeit von Mareike und Satoshi in der eindrucksvollen Kulisse von Schloss Bückeburg zu fotografieren. Es war eine Märchenhochzeit im Sinne des Wortes, denn Mareike hatte sich als Thema für die Hochzeit „Disney Wonderland“ ausgewählt. Viele Details in der Deko des Festsaals und im Outfit von Braut und Bridesmaids waren liebevoll diesem Thema gewidmet.

Das Brautpaar hatte sich in Tokio kennen gelernt und lebt auch dort. Aber um Mareikes Freunde und Verwandten am Hochzeitstag dabei haben zu können, fand die Hochzeit in Deutschland statt. Es war für mich als Hochzeitsfotograf wieder einmal ein besonderes Erlebnis, die offene und ausgelassene Atmosphäre dieser internationalen Hochzeit mit meinen Kameras begleiten zu dürfen. Es war ein wirklich märchenhafter Tag mit bestem Augustwetter und die lebendigen Hochzeitsfotos dieses Tages sind der beste Beweis dafür.

Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen Hochzeitsfotograf Niedersachsen

zurück nach oben

Trash The Dress

Trash the Dress

[fb_button]

Trash the Dress kommt aus den USA und bezeichnet im Prinzip ein Fotoshooting bei dem die Hochzeitsgarderobe (mehr oder weniger) getrasht wird. Die Idee dahinter ist, dass man diese Kleider sowieso nie wieder brauchen wird, warum also sollten sie nach der Hochzeit im Schrank von den Motten zerfressen werden. Da kann man doch lieber ein paar ungewöhnliche Fotos damit machen.

Im Web kann man viele Beispiele für Trash the Dress Fotos finden. Das geht von ganz extremen Varianten mit einer in Flammen stehenden Braut, über den exzessiven Gebrauch von Farbeimern oder das Bad im See in voller Garderobe  – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es muss natürlich nicht unbedingt völlig „abgefahren“ sein, man kann auch ein Shooting in einer „trashigen“ Location machen, z.B. einer Industrieruine oder auf dem Schrottplatz zwischen alten Autos oder aber einfach lebendige Fotos am Strand, ohne dass die Kleidung dabei völlig zerstört wird. Ausgefallene Fotos werden es mit Sicherheit trotzdem, da das Spektrum der Möglichkeiten einfach sehr viel größer ist, als bei den Paarfotos unter dem Zeitdruck des Hochzeitstages.

Ich selber bin eigentlich kein Fan der ganz extremen Varianten von Trash the Dress, wie man sie in den Fotogalerien einiger Kollegen zu sehen bekommt – aber das ist sicher Geschmackssache. Ich finde, dass das Trash the Dress eine wunderbare Gelegenheit ist, um ein gemeinsames Hobby des Paares oder eine besondere Location in die Fotos einzubringen. So hat man am Ende eine persönlichere Beziehung zu diesen Fotos, wie in den hier gezeigten Fotos von Berit mit ihrem Pferd Cayenne. Als passionierte Reiterin wollte sie unbedingt ein paar Fotos im Brautkleid mit ihrem Pferd. Ich hatte im Vorfeld des Shootings die Befürchtung, dass die Bilder mit Braut und Pferd vielleicht zu „kitschig“ wirken könnten, aber ich denke, diese Befürchtung war tatsächlich überflüssig.

Trash The DressTrash The Dress Trash The Dress Trash The DressTrash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The Dress Trash The DressTrash The Dress Trash The Dress

zurück nach oben